Schrank-Louis-Seize_Frankreich_127M_Detail3_Denzinger-Neustadt-an-der-Weinstraße-Pfalz
Schrank-Louis-Seize_Frankreich_127M_Detail4_Denzinger-Neustadt-an-der-Weinstraße-Pfalz
Schrank-Louis-Seize_Frankreich_127M_Detail1_Denzinger-Neustadt-an-der-Weinstraße-Pfalz
Schrank-Louis-Seize_Frankreich_127M_Detail2_Denzinger-Neustadt-an-der-Weinstraße-Pfalz

Schrank, Louis-Seize, Frankreich, um 1780

Beschreibung

Eiche massiv. Rechteckiger Korpus in Stollenbauweise auf geschwungenen Füßen mit breiter, geschwungener Zarge. Die zwei Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt mit je drei zurückgesetzten, geschweiften Füllungen, die in profilierte Rahmen fixiert sind. Die Schlagleiste ist kanneliert. Die Seiten haben Kassettenfüllungen. Am Kopf und am Sockel in Höhe der Schlagleiste eine geschnitzte Fontäne. Besonders schön sind die sehr langen Schlüsselschilder und Fitschenbänder. Im Innern Einlegeböden.

Restauriert.

Maße (ca.): Höhe 219 cm | Breite 154 cm | Tiefe 50 cm | Innentiefe 41 cm

Preis: € 2890,- i.A.