Biedermeier Schrank_140M_geöffnet_Denzinger Neustadt an der Weinstraße Pfalz
Biedermeier-Schrank_140M_Detail2_Denzinger-Neustadt-an-der-Weinstraße-Pfalz
Biedermeier-Schrank_140M_Schloss_Denzinger-Neustadt-an-der-Weinstraße-Pfalz
Biedermeier Schrank_140M_Detail_Denzinger Neustadt an der Weinstraße Pfalz

Schrank, Biedermeier, Pfalz, um 1815

Beschreibung

Rechteckiger Korpus aus Birnbaum, mit Nussbaum furnierten Füllungen auf Vierkantfüßen. Interessant ist seine klassische, schlichte Linienführung mit den ebonisierten Halbsäulen und Profilen. Er hat die originalen Bänder, Schlösser und Beschläge. Die Türbänder sind aus Messing. Interessant ist der Mittelsteg zwischen den beiden Türen, mit intarsiertem Flechtband und marketerieartigen Fächermotiven. Im Innern Hutablage, Kleiderstange und höhenverstellbare Einlegeböden.
Dieser Schrank ist mehrfach in den Kunstfachbüchern von Prof. Rainer Haaff abgebildet.

Die Oberfläche hat noch die alte, originale Politur, die in unserer Werkstatt aufgefrischt wurde.

Maße (ca.): Höhe 218 cm | Breite 184 cm | Tiefe 56 cm - 63 cm | Innentiefe 50/51 cm

Preis: € 8520,- i.A.