Kinderwiege, Barock, um 1750

Beschreibung

Weichholz. Die gedrechselten Füße ruhen auf geschwungenen Kufen. Kopf- und Fußteil sind mit achteckiger, profilierter Füllung versehen. Die gedrechselten Streben der Seiten fügen sich harmonisch in die geschwungene Rahmung ein. Die Ecken der Wiege haben gedrechselte, spitz zulaufende Rosetten.

Maße (ca.): 69 x 43 (70) x 90 cm

Preis auf Anfrage.